Wir sind HOYA Partner

Die Hoya Lens Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Hoya Corporation mit Sitz in Japan, eines weltweit führenden Entwicklers und Produzenten hochwertiger optischer Gläser. Insgesamt verfügt Hoya in Deutschland über zwei Standorte. Die Zentrale des wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmens hat seit 1996 ihren Sitz in Mönchengladbach. Eine weitere Hoya-Niederlassung findet sich in Hamburg.

Das Hoya-Produktprogramm umfasst hochwertige Einstärken-, Mehrstärken- und wegweisende Gleitsichtgläser aus Kunststoff und Mineral, gefertigt auf höchstem technischem Niveau. Zudem verfügen die Hoya-Brillengläser über Veredelungen, die zu den weltweit besten gehören. Dabei ist es dem Unternehmen gelungen, Veredelungen für Kunststoff-Brillengläser zu entwickeln, die eine Robustheit und Härte aufweisen, vergleichbar mit denen von Mineral-Gläsern. Hierdurch und durch ihre Leichtigkeit bieten die dünnen Kunststoff-Gläser einen deutlich höheren Tragekomfort.

Über die Hoya Corporation

Seit der Gründung 1941 verzeichnet die Hoya Corporation ein bemerkenswertes Wachstum.

Ein flexibles, weltumspannendes Unternehmen

1974 begann die Globalisierung der Hoya Corporation. Kontinuierlich wurden seitdem weltweit weitere Werke eröffnet und Standorte erschlossen: Durch die Übernahme der Buchmann-Gruppe stärkte HOYA die eigene Position in Europa. Zudem wurde der US-amerikanische Markt erschlossen. Alle Niederlassungen berücksichtigen regionale Gegebenheiten und kulturelle Aspekte des jeweiligen Landes.

Mit 46 Niederlassungen in 24 Ländern hat Hoya mittlerweile eine starke Position im Weltmarkt eingenommen und sich als flexibles, weltumspannendes Unternehmen etabliert. Dadurch können wir unseren Kunden immer wieder neue Technologien und wegweisende Produkte bieten. Zugleich sind wir so in der Lage, sie durch umfassende Serviceleistungen erfolgreich zu unterstützen. Diese konsequente Serviceorientierung ist ein zentraler Bestandteil unserer Arbeitskultur.